Krippenaustellung

während des Weihnachtsmarktes

Auf den Spuren der Heiligen Familie durch Hof – diese Tradition hat die Tourist-Info der Stadt Hof in Zusammenarbeit mit dem Hofer Weihnachtsmarkt auch heuer wieder aufleben lassen. Das Vorhaben wurde durch die Unterstützung von vielen privaten Krippenbauern möglich, die ihre Krippe leihweise zur Verfügung gestellt haben. Sehen Sie genau hin, liebe Betrachter, wie viel Mühe, Zeit und Liebe in diesen Krippen stecken. Und wie phantasievoll und pfiffig sie dastehen. Alle Krippenbauer sind dem uralten Zauber erlegen: Die Geschehnisse um die Herberge in Bethlehem haben auch nach über 2000 Jahren nichts von ihrem Glanz verloren. Die Tourist-Info der Stadt Hof bedankt sich ganz herzlich bei allen Leihgebern und wünscht der „Hofer Krippenschau 2018“ viele staunende Besucher. Und hier finden Sie die Weihnachtskrippen: St. Lorenzkirche, St. Marienkirche und St. Michaeliskirche.

Die Kirchen sind zur Krippenschau geöffnet vom 1. bis 16. Dezember, jeweils Samstag und Sonntag von 14.00 bis 17.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei, über eine Spende freut sich die Kirchengemeinde.

Presse- und Bilderservice

Medienstelle der Stadt Hof
Rainer Krauß
Klosterstr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1118
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1118
   presse@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen