Klimaschutz in Hof:

Stadt Hof setzt auf nachhaltige Beschaffung

Auf fair und ökologisch produzierte Produkte in der Beschaffung setzen – das haben sich 68 Kommunen in der Metropolregion Nürnberg für die Zukunft vorgenommen. Eine davon ist die Stadt Hof, deren Stadtrat am 22.06.2020 den Beitritt zum „Pakt zur nachhaltigen Beschaffung in der Metropolregion Nürnberg“ beschlossen hat. Die teilnehmenden Kommunen und Landkreise beabsichtigen vor allem Textilien/Arbeitskleidung, Büromaterialien, Lebensmittel und Sportbälle ökologisch und nach sozialen Kriterien zu beschaffen. Langfristig soll insgesamt ein Umdenken in der Beschaffungspraxis erreicht werden. Der Pakt ist so gestaltet, dass je nach Größe und Voraussetzungen der Kommune individuelle, realisierbare Maßnahmen abgeleitet werden können. Mit rund 530.000 Einwohnern ist Nürnberg die größte teilnehmende Kommune, die Gemeinde Ahorntal mit 2.162 Einwohnern die kleinste. „Nachhaltigkeit und CO2-Minimierung sowie ethische Grundsätze, von der Herstellung eines Produkts bis hin zu dessen Entsorgung, entsprechen in der heutigen Zeit nicht nur den gesetzten Klimaschutzzielen, sondern auch dem Werteempfinden vieler Bürgerinnen und Bürger. Somit ist es nur logisch, dass die Stadtverwaltung hier eine Vorbildfunktion einnehmen möchte“, erklärt Oberbürgermeisterin Eva Döhla die Entscheidung der Stadt Hof dem Pakt beizutreten. Die Metropolregion Nürnberg hat für 2020 zum Ziel, dass nachhaltige Produkte im kumulierten Wert von 8 Millionen Euro gemeinsam beschafft werden. In der Stadtverwaltung Hof werden nun zunächst die einzelnen Bereiche auf ihr Potenzial für eine nachhaltige Beschaffung untersucht. Hierbei erhält die Stadt kostenlose Unterstützung durch die „Entwicklungsagentur Faire Metropolregion“.

Kontakt

Stadt Hof                
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

Telefon   +49 (0)9281 815 0
Telefax  +49 (0)9281 815 1199
   post@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen