Kinderaktion „Hof vor 200 Jahren“:

Noch Anmeldungen möglich

Am Samstag, 14. April, findet ab 11 Uhr wieder eine Entdeckungsreise für Kinder in die Hofer Stadtgeschichte statt. Thema diesmal ist „Hof vor 200 Jahren“.

Die Kinder erfahren, dass es eine ereignisreiche Zeit war, in der das Unternehmerehepaar Clementine und Wilhelm Franck mit ihren Kindern lebte. Doch wie lebten sie? Wie kleidete man sich? Überhaupt: Wie sah Hof damals aus? Stadtansichten haben uns das damalige Bild der Stadt überliefert, aber auch Porträts und vieles mehr. Die jungen Entdecker gehen im Museum auf Spurensuche und nähern sich so der Zeit Clementine und Wilhelm Franck, dem sogenannten Biedermeier. Außerdem lernen sie, wie man einen Scherenschnitt angefertigt und probieren dies natürlich auch aus.

Die Aktion die geeignet für Kinder ab 7 Jahren. Pro Kind wird ein Unkostenbeitrag von 5 Euro erhoben. Da nur noch wenige Restplätze vorhanden sind, wird um baldige vorherige Anmeldung im Museum Bayerisches Vogtland (Tel. 09281/815-2700) gebeten.

Presse- und Bilderservice

Medienstelle der Stadt Hof
Rainer Krauß
Klosterstr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1118
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1118
   presse@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen