Jugendpreis der Stadt Hof 2021

Bewerbung bis 15. Februar 2022 möglich

04.01.2022

Für den mit 1.500 € dotierten Jugendpreis der Stadt Hof können bis zum 15. Februar 2022 Vorschläge eingereicht werden. Alle Hoferinnen und Hofer haben die Möglichkeit, engagierte Vereine, Jugendgruppen oder junge Menschen bis 27 Jahre für den Preis zu nominieren.

Vorschläge können postalisch an das Stadtjugendamt Hof an die Adresse Klosterstraße 23, 95028 Hof oder per E-Mail an kjb@stadt-hof.de geschickt werden. Der Stadtjugendring Hof nimmt ebenfalls Vorschläge per E-Mail an geschaeftsstelle@sjr-hof.de entgegen. „Alle Einreichungen sollen jeweils begründet sein“, erklärt Pascal Najuch, Stadtjugendpfleger der Stadt Hof. „Die Preisträger werden dann von einer Jury ausgewählt“, so Najuch weiter. Die Sachpreise im Gesamtwert von 1.500 € spendet die Stadt Hof.

Oberbürgermeisterin Eva Döhla und Klaus Wulf, Unternehmensbereichsleiter Schulen, Jugend, Soziales, Sport verleihen den Jugendpreis der Stadt Hof im Rahmen einer Stadtratssitzung. Coronabedingt steht dafür aktuell noch kein Termin fest.

Über den Jugendpreis der Stadt Hof

Seit 1985 vergibt die Stadt Hof jährlich einen Jugendpreis an Jugendgruppen, Vereine oder junge Menschen bis zu 27 Jahren, die sich besonders sozial, kulturell oder wissenschaftlich engagiert haben. Über die Jahre wurde der Preis, der unter dem Motto „Jugend aktiv für Hof“ steht, an verschiedenste Preisträger überreicht.

Kontakt

Stadt Hof                
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

Telefon   +49 (0)9281 815 0
Telefax  +49 (0)9281 815 1199
   post@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen