Interkulturelle Wochen 2019:

Vielseitiges Programm bis November

Zum 44. Mal finden in diesem Jahr die Interkulturellen Wochen statt, an denen sich deutschlandweit mehr als 500 Städte und Gemeinden mit etwa 5.000 Veranstaltungen beteiligen. Auch in Hof wird vom 27. September bis 8. November wieder ein breit gefächertes Programm unter der Koordination von EJBA und EJSA stattfinden. Schirmherr Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner bedankte sich im Rahmen der Programmvorstellung bei allen Beteiligten für deren Engagement, das eine derart große Bandbreite an Veranstaltungen ermöglicht.  

Die Auftaktveranstaltung findet in diesem Jahr am 27. September ab 15:00 Uhr vor der Marienkirche statt. Unter dem Motto „Brücken, die verbinden“ sollen Möglichkeiten der Begegnung geschaffen werden.

Die weiteren Veranstaltungen der Reihe sind bunt gemischt. Unter anderem gibt es die Lebende Bibliothek zu entdecken, verschiedene Koch-Events, einen Tag der offenen Moschee, ein Fußballturnier, einen Workshop zum frühzeitigen Erkennen von Radikalisierungsmechanismen, einen Liederabend sowie eine Autorenlesung oder auch eine Vernissage mit Bildern, die während der Interkulturellen Wochen entstehen. Neu zum Programm kommt eine Sondervorführung im Central-Kino hinzu. Dort wird am 30. September um 19:30 Uhr der Film „Wir sind Juden aus Breslau“ gezeigt. Fortgesetzt wird ferner die Aktion „Interkultureller Dialog an Schulen“, die bereits seit 2016 erfolgreich läuft.

Neben den Projektkoordinatoren beteiligen sich diesmal: Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof, Caritasverband Stadt und Landkreis Hof e.V. Demokratie leben, Ditib, Migrationsdienst der Diakonie Hochfranken, Familienzentrum Mütterclub Hof e.V., Förderverein Stadtbücherei, Hochschule Hof, Sachgebiet Demografie und Migration der Stadt Hof, Seniorenrat, Stadtbücherei Hof, Stadtjugendring Hof, VHS Hofer Land, Über den Tellerrand e.V. – Community Hof.

Download PDF-Dokument Programm 27.09. - 17.10.

Download PDF-Dokument Programm 19.10. - 08.11.


v.l.: Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Andrea Sell, Christian Schlademann, Hülya Wunderlich, Cassandra Nader, Dr. Katharina Bunzmann, Bärbel Uschold, Irina Köhler, Ingrid Ey, Ina Adler, Peter Herold

Presse- und Bilderservice

Medienstelle der Stadt Hof
Rainer Krauß
Klosterstr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1118
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1118
   presse@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen