„Hof Galerie“ geht in Prüfungs- und Genehmigungsphase:

Bauantrag offiziell im Rathaus übergeben

Ein weiterer wichtiger Schritt im Projekt „Hof Galerie“: Seit heute läuft die Prüfungs- und Genehmigungsphase für den Bau des neuen Einkaufszentrums am Standort der früheren und mittlerweile abgerissenen Zentralkauf-Immobilie. Der dazu notwendige Bauantrag wurde am Morgen durch den Architekten des Projektes, Bernhard Reiser von der Planungsfirma MESA Development in Stuttgart, an Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und die Bauordnungsbehörden der Stadt Hof übergeben.

Es handelt sich dabei um eine aktualisierte und in vielen Punkten neu bearbeitete Version, die insbesondere kleine, aber notwendige Anpassungen im Bereich des neuen Busbahnhofes sowie im Innenbereich der Galerie enthält: „Wir setzen mit der Galerie ein hochkomplexes Bauprojekt um, welches naturgemäß viele Abstimmungen erfordert. Im eingereichten Bauantrag haben wir immer wieder auch die besonderen Wünsche der zukünftigen Mieter berücksichtigt und in den Planungen umgesetzt“, so Bernhard Reiser. Die nun vorliegende Version lege man nun Stadtverwaltung und Stadtrat zu Beratung vor.

Wie lange die Prüfung der Unterlagen dauert und wann mit einer Genehmigung gerechnet werden kann, lässt sich indes noch nicht mit genauer Sicherheit sagen, allerdings wird der Antrag mit Priorität bearbeitet. In nächster Zeit möchte der Investor, die Luxembourg Investment Group (LIG) S.A., weitere Mieter bekanntgeben. Parallel dazu laufen aktuell die Verhandlungen mit geeigneten Bauunternehmern.

Presse- und Bilderservice

Medienstelle der Stadt Hof
Rainer Krauß
Klosterstr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1118
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1118
   presse@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen