Geschichte und Geschmack:

Stadtführungen am kommenden Wochenende

Samstag, 17. August

Jean Paul und seine Jugendzeit in Hof
Auf die Spuren des romantischen Dichters Jean Paul (1763 – 1825) begibt man sich mit diesem Stadtrundgang durch Hof. Jean Paul ist einer der sprachgewaltigsten europäischen Prosaschriftsteller. Die Musikalität seines Sprachflusses und die Bildhaftigkeit seiner Ausdrucksweise machen ihn zum Lieblingsautor von Schriftsteller und Musikern. Zu seiner Zeit wurde er mehr gelesen als Goethe oder Schiller und gilt als der erste deutsche Dichter, der vom Schreiben leben konnte. Der junge Schriftsteller verbrachte einige Jugendjahre in Hof, er durchlebte hier harte Zeiten und litt große Not. Hier und in Schwarzenbach a .d. Saale schrieb er seine bedeutendsten Romane. Über die Stadt, die er darin ‚Kuhschnappel‘ oder ‚Flachsenfingern‘ nennt schreibt er: „Besehet Hof, wo ich das Meiste gelitten, aber das Beste geschrieben“. Und doch erinnerte er sich später, dass er „nie holdere elysischere Tage hatte (obwohl nur in meiner Brust und unter dem blauen Himmel) damals.“

Wer erfahren will, was es mit den „ostindischen Gewürzinseln oder Molukken“ auf sich hat, ist zur Stadtführung eingeladen. Auch das Geheimnis der „erotischen Akademie“ wird gelüftet…

Termin: Samstag, 17. August um 14 Uhr
Treffpunkt ist die Tourist-Information, Ludwigstraße 24, 95028 Hof
Preis: 4,00 Euro/Person
Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Hof kurz & knackig – die Stadtführung ʹmit Bissʹ
Alles über Hof in einer Stunde und ein paar Wärscht noch dazu? Das geht?Na klar – mit unseren Stadtführern und den Wärschtlamännern. Von den einen bekommen Sie in umfassender Kürze Einblicke in Geschichte und Gegenwart unserer Stadt und die anderen kümmern sich um Ihr leibliches Wohl und geben noch Ihren Senf dazu. Und wer möchte kann anschließend noch den Rathausturm besteigen und sich die ganze Sache von oben ansehen…

Termin: Samstag, 17. August um 11 Uhr
Treffpunkt ist die Tourist-Information, Ludwigstraße 24, 95028 Hof
Preis: 5,00 Euro/Person inkl. 1 Paar original Hofer Wärscht (Wiener)
Eine Anmeldung ist nicht nötig.


Sonntag, 18. August

Historischer Stadtspaziergang
Unsere Gästeführer geleiten Sie gemächlich durch die Zeit und beleuchten dabei die Facetten, die eine Stadt ausmachen: die Menschen, die Gebäude, die Geschichte oder auch der Charakter, der über Jahrhunderte entstand.

Bei diesem historischen Stadtspaziergang durch Hof staunt man darüber, welche Ereignisse die Stadt geprägt haben, wie Kirchen- und Klosterbauten, Kriege, Belagerungen, Brände, Grenzen und Feste direkten Einfluss auf das Leben der Hofer und damit die Entwicklung der Gemeinde hatten.

Bei unserer Stadtführung erfahren Sie viel von Geschichte und Gegenwart der Stadt Hof - kommen Sie mit! Und da jeder Gästeführer sein ganz besonderes Lieblingsthema hat, lohnt sich auch eine mehrmalige Teilnahme.

Termin: Sonntag, 18. August um 14.00 Uhr
Treffpunkt ist die Tourist-Information Hof, Ludwigstraße 24, 95028 Hof
Preis: 4,00 Euro/Person
Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Weitere Informationen:
Tourist-Information Hof, Ludwigstraße 24, 95028 Hof, Tel. 09281/815-7777,
touristinfo@stadt-hof.de

Presse- und Bilderservice

Medienstelle der Stadt Hof
Rainer Krauß
Klosterstr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1118
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1118
   presse@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen