Ferienfreizeit im Jugendzentrum:

„Stadtranderholung“ läuft noch eine Woche

Unter dem Namen Stadtranderholung bietet das Jugendzentrum Q eine Ferienfreizeit für Kinder von sechs bis zehn Jahren an. Das Programm geht nun in seine letzte Woche.

Schon in den vergangenen zwei Wochen hat der Nachwuchs kreativ gebastelt, dazu kamen Ausflüge, Ralleys und ein buntes Rahmenprogramm. Am vergangenen Mittwoch unternahmen die Kinder einen Radausflug zum Untreusee. Begleitet wurden sie von den Erzieherinnen Christine Wuzel und Jana Fischer sowie fünf Auszubildenden von den Fachakademien Hof und Ahornberg. Am Ziel erwartet die Gruppe eine ganz besondere Überraschung. Oberbürgermeisterin Eva Döhla verteilte Gutscheine für das Hofer Riesenrad, das momentan auf dem Strauß-Areal steht und Teil des Hofer Sommervergnügens ist. 

Oberbürgermeisterin Eva Döhla (li.) zu Gast bei den Kindern der Ferienfreizeit und bei Sarah Limbach, Auszubildende, Jana Fischer, Erzieherin im Jungendzentrum, den Auszubildenden Laura Rüpplein, Maria Dörning und Maike Meyer, Christine Wuzel, Erzieherin im Jugendzentrum, Jessica Strelow, Auszubildende und Klaus Wulf, Unternehmensbereichsleiter Jugend und Soziales der Stadt Hof.

Kontakt

Stadt Hof                
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

Telefon   +49 (0)9281 815 0
Telefax  +49 (0)9281 815 1199
   post@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen