Deutsches Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold:

Stadtbrandrat a.D. Peter Faber ausgezeichnet

„Sie gehören zu den Menschen, die für eine Sache brennen, sich selbstlos für ihre Freunde, Nachbarn und das Gemeinwohl engagieren – eine wirklich schöne Doppeldeutigkeit“, wie Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner im Rahmen der Ehrung anmerkte. Stadtbrandrat a.D. Peter Faber wurde für seine langjährigen Verdienste bei der Hofer Feuerwehr mit dem Deutschen Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold ausgezeichnet.

Seit seinem 16. Lebensjahr bis heute engagiert er sich für die Feuerwehr. Der Werdegang war keine Überraschung: „Schon seit der Kindheit  wurde Ihnen die Feuerwehr mit in die Wiege gelegt“, so Fichtner. „Aufgewachsen im Wohnhaus der Hauptfeuerwache Hof, Ihr Vater selbst ein leidenschaftlicher  Feuerwehrmann, bekamen Sie das Ehrenamt schon vom Kindesalter an vermittelt.“ Seit Dezember 1981 war Peter Faber einer der ersten drei hauptamtlichen Feuerwehrmänner der Stadt Hof. Ab 2008 Hauptbrandmeister war er federführend bei der Einführung der Integrierten Leitstelle Hochfranken beteiligt. Seit Dezember 2013 bis zum vergangenen Jahr war er schließlich Stadtbrandrat.

Neben seiner jahrelangen Zugehörigkeit zur Tauchergruppe hatte Faber auch überregionale Einsätze, beispielsweisen 2002 beim Hochwassereinsatz in Flöha. Für sein Wirken wurde er bereits 2011 mit dem Bayerischen Steckkreuz ausgezeichnet. Darüber hinaus setzte er sich viele Jahre im Feuerwehrbeirat mit Nachdruck für sämtliche Belange der Feuerwehr ein, so etwa auch für die Sanierung der Einsteighalle und den Neubau der Wache.

„Für Sie, lieber Herr Faber, war und ist die Feuerwehr stets eine Herzensangelegenheit. Sie haben nahezu 50 Jahre aktiven Feuerwehrdienst geleistet. Wenn es brannte, waren Sie stets zur Stelle zu jeder Tages- und Nachtzeit und riskierten mitunter sogar ihr eigenes Leben, um Mensch und Tier zu helfen. Sie sind aus voller Überzeugung Feuerwehrmann und viele Großbrände und schwierige Einsätze wurden unter Ihrer Leitung gemeistert. Ihr Sachverstand ist stets gefragt, auch überregional. Durch Ihr Wirken haben Sie die Feuerwehr Hof maßgeblich geprägt. Dafür mein herzlicher Dank, sowohl persönlich, als auch stellvertretend für die Hofer Bürgerinnen und Bürger“, so Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner.

Peter Faber selbst gab das Lob an die Mannschaft weiter: „Die Auszeichnung ist nicht nur für mich alleine, sondern auch für die Kameraden, mit denen gemeinsam ich all das erarbeitet habe.“


Bild (v.l.): Verwaltungsdirektor Leo Reichel, Stadtbrandrat a.D. Peter Faber, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Stadtbrandrat Horst Herrmann, Stadtbrandinspektor Markus Ott

Presse- und Bilderservice

Medienstelle der Stadt Hof
Rainer Krauß
Klosterstr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1118
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1118
   presse@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen