Deutsch-Tschechischer Freundschaftstag

am 5. Mai 2019

Kultur und Live-Musik, Tourismus, Kulinarik und Kinderaktionen – das sind Schlagworte die für das bunte Rahmenprogramm am Deutsch-Tschechischen Freundschaftstag stehen.

Es präsentieren sich tschechische und deutsche Kunst- und Kultureinrichtungen, Tourismusgebiete sowie verschiedene Aussteller und Künstler aus Tschechien, Hof, dem Frankenwald und dem Fichtelgebirge in der Innenstadt. Eröffnet wird der Deutsch-Tschechische Freundschaftstag in diesem Jahr um 13:30 Uhr im Museum Bayerisches Vogtland mit dem Hofer Landfrauenchor.

Der 5. Mai steht ganz im Zeichen der deutsch-tschechischen Freundschaft und zieht sich entlang des Hofer Rückgrats vom Bahnhofsviertel bis in die Vorstadt. In der Innenstadt erstreckt sich das Fest über folgende Straßenzüge: Ludwigstraße, Karolinenstraße, Dr. Wirth-Platz, Altstadt, Lorenzstraße, Bismarckstraße. Ein kostenloser Pendelbus verbindet den Hauptbahnhof, die Innenstadt und den Bürgerpark Theresienstein.

Es gibt vielfältige Aktionen und Angebote für die Besucher: Der Kunstverein im Haus Theresienstein lockt mit dem kostenfreien Besuch von zwei interessanten Ausstellungen: Kevin Coyne „Crazy“ und Beate Hoffmeister „Alles Papier“. Im Bürgerpark Theresienstein gibt es eine Führung durch den Geopfad oder eine Zooführung mit Schaufütterung.

Neu ist das umfangreiche Kinderprogramm in der Karolinenstraße und am Dr. Wirth- Platz: eine Hüpfburg, eine 144 m² große Spielmatte, ein Kinder-DJ, das Spielmobil und vieles mehr ist dort zu finden. Auch in der Altstadt bei der Marienkirche kommen Kinder mit Karussell und Eisenbahn oder beim deutsch-tschechischen Kinderprogramm im Scala-Kino auf ihre Kosten. In der Ludwigstraße lockt der Tourismus-Bereich mit interessanten Informationen zu Ausflugszielen der Umgebung: Schloss Königswart, diversen Thermen, die Spielbank Bad Steben, die Touristinfo Cheb, Tourismusverbände oberes Rodachtal, das Mühlenviertel Vogtland, der Greifvogelpark, die Museen Erika Fuchs Haus, Franzensbad, Kleinlosnitz oder Helmbrechts und vieles mehr. Darüber hinaus laden zwei Biergärten in der Ludwigstraße oder die Gastronomie in der Altstadt zum Verweilen ein. Kulinarisch ist in der Stadt mit Angeboten aus böhmisch-deutscher Küche, „Hofer Klassikern“ oder etwas Süßem für jeden Geschmack etwas dabei.

Musikalisch ist viel Abwechslung geboten: Von 14.00 - 16.00 Uhr spielt die böhmische Blasmusik mit „Krusnohorska muzika“ im Biergarten am Rathaus. Der Hofer Landfrauenchor singt von 15:00 - 15:30 Uhr in der Hofer Altstadt (bei der Altstadtpassage) und Swing & Blues gibt es von „Färba Sound“ in der Ludwigstraße. Neu sind die Abschlusskonzerte mit freiem Eintritt im Bahnhofsviertel: Ab 18.00 Uhr „Rock´n Dudy mit Benjaming´s Clan“ im Kunstkaufhaus und ab 20:00 Uhr mit „Captain Fusion“ im Galeriehaus.

Ein Flohmarkt lockt ab 11:00 Uhr Jäger und Sammler zum Stöbern in die Karolinenstraße. Ab 15:00 Uhr erwartet die Besucher ein Kulturprogramm im Bahnhofsviertel mit Lesungen, Lyrik aus Franken und Böhmen und Live-Musik in der Stadtbücherei. Die Aktionen werden fast alle von Willkommensbotschaftern begleitet, die als Dolmetscher fungieren. Ziel des Deutsch-Tschechischen Freundschaftstages ist es, Menschen zusammen zu bringen, mehr vom Anderen erfahren, sich gegenseitig auszutauschen, die verschiedenen Regionen kennenzulernen und natürlich miteinander zu feiern.

Umrahmt wird das Ganze von kostenlosen (Stadt)Führungen:

- 11:45 - 14:00 Uhr: Führung Geopfad (Treffpunkt Haltestelle Zoo)

- 12:00 - 13:15 Uhr: Zooführung mit Schaufütterung und Streichelzoo (Treffpunkt Eingang Zoo)

- 14:00 - 14:45 Uhr: Imkereiführung im Lorenzpark (Treffpunkt vor der Lorenzkirche)

- 14:15 - 15:15 Uhr: Hofer Biertour (Anmeldung telefonisch 09281/815-7777)

- 14:30 - 15-15 Uhr: Museumsführung Bayerisches Vogtland (Treffpunkt im Museumsfoyer)

- 15:00 - 16:00 Uhr: Stadtführung im Trockenen (Treffpunkt im Museumsfoyer)

- 16:30 - 18:00 Uhr: Führung auf den Spuren der Hofer Filmtage (Treffpunkt Filmtagestand)

In der Innenstadt laden die attraktiven Fachgeschäfte von 13:00 – 18:00 Uhr zum Bummeln und Shoppen ein.

Download PDF-Dokument Flyer (6 MB)

Das gemeinnützige Forschungsinstitut AccessMM führt zusammen mit der Hochschule Hof unter der Leitung von Prof. Dr. Joachim Riedl für den Stadtmarketing Hof e.V. am Sonntag, den 5. Mai eine Besucherumfrage zum Deutsch-Tschechischen Freundschaftstag durch.

Tiefgarage am Rathaus kostenlos nutzbar

Anlässlich des Deutsch-Tschechischen Freundschaftstages und dem damit verbundenen verkaufsoffenen Sonntag am 5. Mai 2019 wird die Tiefgarage am Rathaus für Besucher und Gäste kostenlos zur Verfügung gestellt. Zwischen 10:00 und 19:00 Uhr kann an diesem Tag dort ohne Parkschein geparkt werden.

Der deutsch-tschechische Freundschaftstag wird durch die EUREGIO EGRENSIS AG Bayern e.V. aus Mitteln des EU-Programms „Ziel ETZ Freistaat Bayern-Tschechische Republik“ gefördert.

 Weitere Infos unter www.stadtmarketing-hof.de

Presse- und Bilderservice

Medienstelle der Stadt Hof
Rainer Krauß
Klosterstr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1118
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1118
   presse@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen