Deutsch-Tschechischer Freundschaftstag

am 5. Mai 2019

Ein kostenfreies Rahmenprogramm ermöglicht an diesem Tag vieles zu entdecken: Es präsentieren sich tschechische und deutsche Kunst- und Kultureinrichtungen, Tourismusgebiete sowie Destinationen des Frankenwalds und des Fichtelgebirges in der Innenstadt.

Neu sind das umfangreiche Kinderprogramm in der Karolinenstraße sowie zwei kostenlose Abschlusskonzerte am Abend im Rahmen des Kulturprogramms im Bahnhofsviertel. Umrahmt wird das Ganze von kostenlosen Stadtführungen.

Ziel des Deutsch-Tschechischen Freundschaftstages ist es, Menschen zusammen zu bringen, mehr vom Anderen erfahren, sich gegenseitig auszutauschen, die verschiedenen Regionen kennenzulernen und natürlich miteinander zu feiern.

Der 5. Mai steht ganz im Zeichen der deutsch-tschechischen Freundschaft und zieht sich vom Bahnhofsviertel bis in die Vorstadt. Auch im Bürgerpark Theresienstein mit Zoo und dem Geopfad oder im Kunstverein im Haus Theresienstein finden Besucheraktionen statt. In der Innenstadt erstreckt sich das Fest über folgende Straßenzüge: Ludwigstraße, Karolinenstraße, Altstadt, Lorenzstraße, Bismarckstraße. Ein Flohmarkt lockt ab 11 Uhr Jäger und Sammler zum Stöbern in die Karolinenstraße. Die Kleinen kommen am Dr.-Wirth-Platz auf ihre Kosten: Eine Hüpfburg, eine 144 m² große Spielematte, ein Kinder-DJ, das Spielmobil und vieles mehr ist dort zu finden.

Weitere Aktionen gibt es beispielsweise im Lorenzpark oder dem Museum Bayerisches Vogtland. Ab 15 Uhr erwartet die Besucher ein Kulturprogramm im Bahnhofsviertel mit Lesungen, Lyrik und Live-Musik in der Stadtbücherei. Am Abend gibt es erstmals Abschlusskonzerte im KunstKaufHaus und im Galeriehaus.

Die Aktionen werden fast alle von Willkommensbotschaftern begleitet, die als Dolmetscher fungieren. Neben dem kulturellen und musikalischen Programm kann man kulinarische Spezialitäten beider Länder genießen: Vom guten Hofer Bier, den leckeren „Wärschtla vom Wärschtlamo“ bis hin zum traditionellen tschechischen Gebäck „Trdelnik“ und Böhmischen Knödeln.

Ein kostenloser Pendelbus verbindet den Hauptbahnhof, die Innenstadt und den Bürgerpark Theresienstein.

In der Innenstadt laden die attraktiven Fachgeschäfte von 13 – 18 Uhr zum Bummeln und Shoppen ein (geplant).

Download PDF-Dokument Flyer (6 MB)

Der deutsch-tschechische Freundschaftstag wird durch die EUREGIO EGRENSIS AG Bayern e.V. aus Mitteln des EU-Programms „Ziel ETZ Freistaat Bayern-Tschechische Republik“ gefördert.

Presse- und Bilderservice

Medienstelle der Stadt Hof
Rainer Krauß
Klosterstr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1118
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1118
   presse@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen