Corona-Teststation

Neue Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der Zentralen Teststelle an der Hofer Freiheitshalle werden der aktuellen Situation angepasst. Das haben Landrat Dr. Oliver Bär und Oberbürgermeisterin Eva Döhla gemeinsam mit den verantwortlichen Ärzten im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Ab sofort ist die Teststelle am Montag, Mittwoch und Freitag wie gehabt von 13:00 bis 14:00 Uhr besetzt. Am Dienstag und Donnerstag werden die Test künftig in der Infektpraxis, die sich in der Freiheitshalle befindet, durchgeführt. Es können also auch weiterhin an jedem Tag Abstriche genommen werden. Patienten werden gebeten, sich wie bisher vorab mit ihrem Hausarzt in Verbindung zu setzen.

Da es seit fast einer Woche in Stadt und Landkreis Hof keine nachgewiesenen Corona-Fälle mehr gibt und ebenso die Zahl der Personen, die sich an der Zentralen Teststelle an der Hofer Freiheitshalle auf das Corona-Virus hin testen lassen, deutlich zurückgegangen ist, haben sich Stadt und Landkreis Hof deshalb in Absprache mit dem Gesundheitsamt entschieden, das System der Corona-Teststelle in Hof sowie der beiden Corona-Infekt-Praxen in Münchberg und Hof umzustellen. Das heißt, die Teststelle sowie die Infektpraxen werden zum Ende des Monats zunächst geschlossen. Mehr... 

Wir bitten Sie, folgende wichtigen Hinweise zu beachten:

Getestet werden ausschließlich Personen, die alle vier nachstehenden Kriterien erfüllen:

1. Personen, die in dringendem Verdacht stehen, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben.

2. Personen, die durch ihren Hausarzt vorher bei der Stelle angekündigt wurden. Bitte suchen Sie nicht auf eigene Faust die Teststelle auf, sondern kontaktieren Sie
vorab telefonisch (nicht persönlich!) Ihren Hausarzt. Wenn Sie Ihren Hausarzt nicht
erreichen, melden Sie sich beim Ärztlichen Bereitschaftsdienst (Telefonnummer: 116117).
Wenden Sie sich nur in Ausnahmefällen an das Gesundheitsamt.

3. Personen, die in der Stadt oder dem Landkreis Hof wohnen. Alle anderen Personen bitten wir, sich mit der Gesundheitsbehörde in Ihrem Landkreis in Verbindung zu setzen.

4. Personen, die Ihre Versichertenkarte vorzeigen können.

Wir bitten um Verständnis, dass diese Stelle ausschließlich für Personen gedacht ist, die im Verdacht stehen, sich mit dem Virus infiziert zu haben. Es werden keine prophylaktischen Abstriche genommen.
Wenden Sie sich deshalb im Verdachtsfall telefonisch bei einer der oben genannten Stellen. Die Ärzte werden anhand Ihrer Angaben feststellen, ob Sie als Verdachtspatient eingestuft werden und Sie dann bei der zentralen Teststelle anmelden.

Die zentrale Teststelle wurde in der Freiheitshalle Hof als „Drive in“ eingerichtet. D.h. Personen, die von einem Arzt bei der Teststelle angemeldet wurden, begeben sich mit ihrem PKW zur Teststelle. Die Abstriche werden dann von den Ärzten über das geöffnete Autofenster entnommen.
Die Teststelle befindet sich im Anlieferungsbereich der Freiheitshalle. Die Zufahrt erfolgt über die Nailaer Straße.

Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, appellieren wir an Ihre Umsichtigkeit und Rücksicht. Bitte kommen Sie ausschließlich zur Teststelle, wenn Sie alle vier oben beschriebenen Kriterien erfüllen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Online-App für Anmeldungen am Wochenende

Um eine entsprechende Anmeldung am Wochenende (wenn die Hausarztpraxen geschlossen haben) gewährleisten zu können, wurde eine Online-App entwickelt.

Diese ermöglicht es potenziellen Erkrankten am Wochenende online einen Fragebogen auszufüllen, der gezielt ermittelt, ob sich die betreffende Person testen lassen sollte oder nicht.

Der Test läuft komplett digital. Sobald der Test ausgefüllt und abgeschickt wurde, erhält man eine Email mit weiteren Anweisungen. Lautet die Anweisung „Bitte begeben Sie sich zur Teststelle“, werden die Daten des Patienten automatisch an die Teststelle in der Freiheitshalle übermittelt. Der Patient erhält einen QR-Code, mit dem er sich (ausgedruckt oder auf dem Handy) zur Teststelle begibt. Bitte darüber hinaus an die Versichertenkarte denken!

Der Online-Fragebogen kann unter folgendem Link durchgeführt werden:

www.teststelle-hof.de

Bitte beachten Sie:
Mit dem Online-Test möchten wir vorhandene Kapazitäten optimal nutzen. Sollten diese vor Ort an der Teststation erreicht sein, wird der Online-Test vorübergehend ausgesetzt. Ist dies der Fall, wenden Sie sich bitte zum nächstmöglichen Zeitpunkt an Ihren Hausarzt. Darüber hinaus steht der Ärztliche Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116117 weiterhin zur Verfügung. An Wochentagen bitten wir Sie, sich weiterhin an Ihren Hausarzt zu werden.

Kontakt

Stadt Hof                
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

Telefon   +49 (0)9281 815 0
Telefax  +49 (0)9281 815 1199
   post@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen