Bewerbungsunterlagen

Allgemeine Hinweise zu Bewerbungen

Wenn Sie sich auf eine der hier ausgeschriebenen Stellen bewerben möchten, senden Sie bitte - soweit nicht anders angegeben - ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen an die im Ausschreibungstext angegebene Adresse. Dazu gehören insbesondere:

· ein Bewerbungsschreiben mit Angaben zur Stelle, um die Sie sich bewerben

· ein lückenloser, tabellarischer Lebenslauf

· Nachweise über einschlägige Schul-, Berufs-, Studienabschlüsse, Arbeitszeugnisse und ggf. weitere Bescheinigungen

Das Einsenden von Kopien reicht zunächst völlig aus. Originalunterlagen bringen Sie am besten zum Vorstellungsgespräch mit, alternativ fordern wir sie im Zuge der Einstellung an.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn Unterlagen nicht zurück geschickt werden. Sofern Sie eingereichte Dokumente zurück haben möchten, empfehlen wir, einen frankierten Rückumschlag beizufügen.

Falls Sie zu einer Stelle Fragen haben, finden Sie die Kontaktdaten am Ende jeder Ausschreibung.

Nicht das Richtige gefunden? Sie möchten sich initiativ bewerben?

Gerne! Beachten Sie bitte, dass extern zu besetzende Stellen grundsätzlich öffentlich ausgeschrieben werden. Es kann also vorkommen, dass Sie eine Absage erhalten und wir Sie bitten, sich auf eine spätere Ausschreibung nochmals zu bewerben. Aus rechtlichen und organisatorischen Gründen können wir Ihre Bewerbung nicht über einen längeren Zeitraum aufheben.

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob für Ihren Beruf eine Bewerbung sinnvoll ist, können Sie sich gerne auch per E-Mail unter bewerbung@stadt-hof.de informieren, bevor Sie eine vollständige Bewerbung einsenden.

Reichen Sie bitte auch bei einer Initiativbewerbung zunächst keine Originale und keine Bewerbungsmappen ein. Ein Anschreiben mit der möglichst genauen Bezeichnung der angestrebten Tätigkeit, einem Lebenslauf und evtl. den wichtigsten Zeugnissen reicht aus.

Bewerbung abgeschickt - wie geht es weiter?

Bevor Termine für ein Vorstellungsgespräch vergeben werden, warten wir natürlich den Schluss des Ausschreibungszeitraums ab. Oft sind noch hausintern verschiedene terminliche Abstimmungen oder die Beteiligung weiterer Stellen erforderlich. Grundsätzlich sind wir aber bestrebt, innerhalb von zwei Wochen nach Ausschreibungsende die Vorstellungsgespräche durchzuführen. Falls Sie an einem Vorstellungsgespräch teilgenommen haben, erhalten Sie so schnell wie möglich eine Mitteilung über den Erfolg Ihrer Bewerbung und die weiteren Schritte bis zu Ihrem Dienstbeginn bei der Stadt Hof.

Kontakt

Fachbereich Personal und Organisation
Frau Thoß
Klosterstr. 1          
95028 Hof 

<p>Telefon </p>  +49 (0)9281 815 1170
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1170
   bewerbung@stadt-hof.de

Zentrenkonzept 2011

Stadtteilkonzept Kernstadt

Lokale AGENDA 21 Hof