Umlegungsausschuss

Er wird gebildet, sobald eine Umlegung angeordnet wird

Es liegt im Ermessen der jeweiligen Landesregierungen ob und unter welchem Maßgaben Gemeinden einen Umlegungsausschuss einzuberufen haben. Im Freistaat Bayern muss ein Umlegungsausschuss von einer Gemeinde gebildet werden, sobald die Gemeinde eine Umlegung anordnet. Der Umlegungsausschuss führt die Umlegung selbständig durch. Er entscheidet in nichtöffentlicher Sitzung nach seiner freien, aus den Verhandlungen gewonnenen Überzeugung ohne an Weisungen gebunden zu sein.

Nach aktuellem Planungsstand werden in Hof keine Umlegungsverfahren durchgeführt.

Kontakt

Fachbereich Stadtplanung
Herr Tratzmüller
Goethestr. 1
95028 Hof

  +49 (0)9281 815 1512
 +49 (0)9281 815 87 1512
  gutachterausschuss@stadt-hof.de

aktuelle Bauleitpläne im Verfahren

Zentrenkonzept 2011

Stadtteilkonzept Kernstadt

Gestaltungsfibel für die Kernstadt