Kontakt

Fachbereich Stadtplanung
Frau Mühlbauer
Goethestr. 1
95028 Hof

  +49 (0)9281 815 1511
 +49 (0)9281 815 87 1511
 stadtplanung@stadt-hof.de

 

Zentrenkonzept 2011

 

Stadtteilkonzept Kernstadt

 

Gestaltungsfibel für die Kernstadt

 

Integriertes innenstadtnahes Wohnen

Jung und Alt Tür an Tür

Auf der Grundlage des Rahmenplanes "Integriertes Wohnen in der J.-Weiß-Straße" saniert die Baugenossenschaft Hof ein in die Jahre gekommenes Wohnquartier zwischen  J.-Weiß-Straße und Enoch-Widman-Straße. Ziel ist, ein zukunftsfähiges Quartier für Jung und Alt, mit Quartiersplatz und verschiedenen sozialen Einrichtungen zu schaffen. Seit 2009 werden in ca. 20 Bauabschnitten die bestehenden Wohngebäude im Viertel saniert oder durch Neubauten ersetzt sowie die Außenanlagen geordnet und umgestaltet.

Folgende Bauabschnitte (BA) sind bereits abgeschlossen:

  • 1. BA: J.-Weiß-Straße 5-9: Abbruch des bestehenden Wohngebäudes + Neubau eines Mehrfamilienwohnhauses mit 12 Wohneinheiten inklusive einer Tiefgarage, Fertigstellung der  Wohnungen 04/2011
  • 2. BA: J.-Weiß-Straße 11-13: Abbruch des bestehenden Wohngebäudes+ Neubau eines Mehrfamilienwohnhauses mit 12 Wohneinheiten, Fertigstellung der Wohnungen 07/2012
  • 3.BA: J.-Weiß-Straße 2-6: Sanierung von 15 Wohneinheiten / Fertigstellung der Sanierung 09/2013

Es folgen die Sanierung von 12 Wohnungen in der E.-Widmann-Straße 19, 21 (4. BA), der Abbruch des Gebäudes J.-Weiß-Straße 1, 3 mit Umgestaltung der neuen Freiflächen und Schaffung von Spielflächen (5. BA), der Abbruch von J.-Weiß-Straße 14-18 sowie Wirthstraße 1-3 im Jahr 2015/2016

Geobasisdaten © Bayerische Vermessungsverwaltung 2014
zurück