Bauleitplanung der Stadt Hof

Bebauungsplan „Biedermeierviertel“

in Kraft treten:

In der Sitzung vom 27.03.2017 hat der Stadtrat der Stadt Hof mit Beschluss-Nr. 558 den Bebauungsplan "Biedermeierviertel" mit Begründung gemäß § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch –BauGB- als Satzung beschlossen.

Der Bebauungsplan mit Begründung tritt am Tage der Veröffentlichung der Bekanntmachung (03.04.2017) in Kraft.

Lage:

Das Plangebiet befindet sich im innerstädtischen Bereich - der Hofer Neustadt. Abgegrenzt wird es durch den Sigmundsgraben im Norden, die Ludwigstraße im Osten, die Schloßgasse im Süden sowie die Theaterstraße im Westen.

Ziel und Zweck der Planung:

Das Gebiet wird als Kerngebiet festgesetzt.

Es handelt es sich hierbei um einen Bebauungsplan der Innenentwicklung, der im fast vollständig bebauten Bereich des Biedermeierviertels eine zeitgemäße urbane städtebauliche Entwicklung ermöglichen soll.

Kontakt

Fachbereich Stadtplanung
Frau Heimann
Goethestr. 1
95028 Hof

<p>Telefon </p>  +49 (0)9281 815 1516
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1516
 stadtplanung@stadt-hof.de

Planunterlagen im PDF-Format

Zentrenkonzept 2011

Stadtteilkonzept Kernstadt

Gestaltungsfibel für die Kernstadt