Bauleitplanung der Stadt Hof

Bebauungsplan "Sondergebiet Nahversorgungszentrum Christoph-Klauß-Str. III"

in Kraft treten:

Der Stadtrat der Stadt Hof hat in seiner Sitzung vom 22.02.2016 den Satzungsbeschluss des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes gefasst.

Mit der Bekanntmachung des Beschlusses am 01.04.2016 in der Stadtausgabe der Frankenpost tritt der vorhabenbezogene Bebauungsplan in Kraft.

Lage:

Das Plangebiet liegt im Osten von Hof im Bereich der sogenannten Fabrikvorstadt, an der Christoph-Klauß-Straße und ist ca.7100 m2 groß.

Ziel und Zweck der Planung:
Im Norden des bestehenden Nahversorgungszentrums Christoph-Klauß-Straße betreibt die Fa. ALDI einen Lebensmittelmarkt.

Der Investor plant nun diese Immobilie zu erweitern und zu modernisieren.

In diesem Zusammenhang soll die Verkaufsfläche vergrößert werden.

Eine weitere Aufwertung des Nahversorgungszentrums ist durch einen Neubau einer Filiale der Sparkasse Hochfranken geplant.

Kontakt

Fachbereich Stadtplanung
Frau Heimann
Goethestr. 1
95028 Hof

  +49 (0)9281 815 1516
 +49 (0)9281 815 87 1516
 stadtplanung@stadt-hof.de

Zentrenkonzept 2011

Stadtteilkonzept Kernstadt

Gestaltungsfibel für die Kernstadt