Passau und Ansbach

empfangen die Fackel von Special Olympics Bayern

Am 7. Mai 2017 machte die Fackel von Special Olympics Bayern auf ihrem Weg zur Eröffnungsfeier der Special Olympics Landesspiele Bayern 2017 Hof an zwei der bisherigen Ausrichterorte bayerischer Spiele Halt.

Einer der beiden Zwischenstopps war die mittelfränkische Stadt Ansbach. Im Jahr 2011 fanden hier die vierten bayerischen Sommerspiele mit rund 850 Sportlerinnen und Sportlern unter der Schirmherrschaft von Staatsminister Dr. Markus Söder statt. Im Rahmen des diesjährigen Ansbacher Citylaufs wurde die Fackel von Oberbürgermeisterin Carda Seidel auf die Strecke geschickt.

Der zweite Halt des Jubiläums-Fackellauf war die 270 km entfernte niederbayerische Universitätsstadt Passau. Beim DJK Domlauf wurde das Feuer durch den Austragungsort der fünften bayerischen Sommerspiele getragen. 2013 errangen rund 1300 Athleten Medaillen und viele Anerkennungen in der Dreiflüssestadt. Der Passauer Oberbürgermeister Jürgen Dupper nahm die Fackel in Empfang und schickte diese symbolisch weiter auf den Weg nach Nördlingen, der letzten Station des Jubiläums Fackellaufs.

Am 8. Juli 2017 wird im Rahmen des Stadtlaufs der Kreisstadt Nördlingen das Feuer von Special Olympics Bayern erwartet. 2009 fanden in der  Stadt im schwäbischen Donau-Ries die dritten regionalen Sommerspiele statt. In Nördlingen ist zugleich auch der letzte Stopp des Jubiläums-Fackellaufs. Einige Tage später werden die 10. Special Olympics Landesspiele Bayern 2017 Hof feierlich eröffnet werden.

Kontakt

Fachbereich Schulen und Sport
Herr Peter Hetz
Klosterstr. 3
95028 Hof

<p>Telefon </p>  +49 (0)9281 815 1710
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1710
 schulen-und-sport@stadt-hof.de

Formularservice für Vereine

Online-Formulare zur Sportförderung.
Mehr...