Vortragsreihe in der Stadtbücherei:

Umwelt und Gesundheit im Mittelpunkt

Zu einer informativen Vortragsreihe in der Stadtbücherei Hof lädt die Ökologische Bildungsstätte Burg Hohenberg in Kooperation mit dem Förderverein der Stadtbücherei ein. Der diesjährige Schwerpunkt der Kooperationsreihe liegt bei Zusammenhängen zwischen Umwelt und Gesundheit.

Mit „Die Heilkraft der Knospen“ am 30.03.2017, 19:30 Uhr berichtet die Kräuterexpertin Karin Holleis aus Bischofsgrün über ihr Spezialgebiet, die Gemmotherapie. Dieser neue, wiederentdeckte Weg in der Pflanzenheilkunde nutzt die winzigen Knospen von Sträuchern und Bäumen. Denn kein anderer Teil der Pflanze hat eine ähnlich große heilsame Energie wie die kleinen Kraftbündel: Das liegt an ihrem hohen Gehalt an Proteinen und Aminosäuren. Holleis verbindet altes und neues Wissen um die Nutzung von Pflanzenknospen, deren Inhaltsstoffe und therapeutischen Wirkungen. Der Eintritt ist frei.

Mit „Schimmel in Innenräumen“ am  06.04.2017, 19:30 Uhr, wird ein vielerorts virulentes Gesundheitsproblem angesprochen. Lothar Greulich aus Döhlau,  Sachverständiger für Schimmel in Innenräumen (TÜV) wie auch Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, zeigt Problembereiche von Schimmelbefall auf. Neben den gesundheitlichen Aspekten geht er besonders auf Möglichkeiten der Schadenbehebung im Rahmen energiesparender Dämmmaßnahmen ein.

Zum 31. Jahrestag des Atomunfalls von Tschernobyl  am 26.04.2017 um 19:30 Uhr liest Peter Kampschulte aus dem Roman „Blackout“ von Marc Elsberg. Elsberg, gelernter Wissenschaftsjournalist, entwickelt in seinem packenden Zukunftsroman das Szenario eines europaweiten Stromausfalls. Verursacht durch Cyberkriminelle gehen für gut drei Wochen in ganz Europa die Lichter aus. Elsberg greift in seinem Roman auf intensive Recherchen in Behörden und bei Energieversorgern zurück und baut die Handlung auf sehr plausiblen Fakten und Abläufen aus. Die Seriosität des Buches öffnete Elsberg die Türen in die Behörden und zu den Energieversorgern, die er seitdem bei entsprechenden Seminaren berät.

Presse- und Bilderservice

Medienstelle der Stadt Hof
Rainer Krauß
Klosterstr. 1
95028 Hof

  +49 (0)9281 815 1118
  +49 (0)9281 815 87 1118
   presse@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen