Sommerferien 2017:

Jede Menge Spaß mit dem Sommerferienpass

Die Sommerferien sind nicht mehr fern und auch in diesem Jahr können sich die Kinder auf abwechslungsreiche Tage mit dem Sommerferienpass und dem Sommerferienpass plus freuen. Bürgermeister Eberhard Siller stellte den Kindern der Klasse 4a der Christian-Wolfrum-Grundschule die vielen Möglichkeiten vor.

Sommerferienpass 2017 (ohne Tagesfahrt):
Für alle Kinder der Stadt Hof kostet der Sommerferienpass 5 Euro. Für alle Kids, die ihren Wohnsitz nicht in Hof haben, müssen 13 Euro gezahlt werden. Die Ferienpass-Besitzer können unter anderem jeden Tag kostenlos ins FreiBad, einmalig kostenlos in den Hofer Zoo, in zahlreiche Museen in Stadt und Landkreis oder  ins Erika-Fuchs-Haus. Unbegrenzt ermäßigten Eintritt gibt es unter anderem im HoFlaHoPP, im Kletterpark am Untreusee oder auch im Labyrinth.

Außerdem kann auch wieder im Betriebsbüro der HofBus GmbH zum Preis von 33 Euro eine Busferienkarte erworben werden. Mit dieser können die Kinder vom 29. Juli bis 11. September 2017 dann alle Stadtbusse nutzen.

Wichtig und neu in diesem Jahr: Die Einlösung des FreiBad-Gutscheins gegen eine Chipkarte, die zum kostenlosen Eintritt während der Sommerferien berechtigt, ist ausschließlich vom 24. Juli bis 6. August 2017 täglich ab 16:00 Uhr an der FreiBad-Kasse möglich.

Sommerferienpass plus (plus eine Tagesfahrt):
Der erworbene Ferienpass kann auch diesmal wieder mit der Zubuchung einer Tagesfahrt zum Ferienpass plus erweitert werden. Es gibt vier Tagesfahrten für verschiedenen Altersstufen, von denen maximal eine Fahrt zum Ferienpass dazugebucht werden kann. Buchung und Bezahlung erfolgen gleichzeitig mit dem Verkauf des Sommerferienpasses.

Der Ferienpass plus kostet für das erste Kind mit Sommerferienpass zusätzlich 16 Euro, ab dem zweiten Kind mit Ferienpass zusätzlich 7 Euro. Für Kinder von Sozialhilfe- oder ALG II-Empfängern gilt bei Vorlage aktueller Bescheide ebenfalls der ermäßigte Aufpreis von 7 Euro.

Tagesfahrten 2017:      
07.08.2017   Erlebnispark Schloß Thurn (ab 6 Jahre)
                      
14.08.2017   Freizeitland Geiselwind (ab 10 Jahre)
                             
28.08.2017   Belantis, Leipzig (ab 10 Jahre)
                              
07.09.2017   Allianz Arena und Flughafen München (ab 8 Jahre)

Der Sommerferienpass sowie der Sommerferienpass plus werden vom 17. bis 28. Juli im Kinder- und Jugendzentrum „Q“  (Hans-Böckler-Straße 4) zu folgenden Zeiten verkauft:

Montag, 17. Juli:
8:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Saal des Jugendzentrums

Ab Dienstag, 18. Juli:
Montag bis Freitag 8:00 Uhr bis 11:45 Uhr und
Montag bis Donnerstag 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
im Kinder- und Jugendbüro,  Nebeneingang, 2.OG

Wichtige Hinweise:
- Der Verkauf ist nur gegen Barzahlung möglich

- Am ersten Verkaufstag kann es eventuell zu Wartezeiten kommen

- Die Einlösung des FreiBad-Gutscheines ist nur vom 24. Juli bis 6. August ab 16:00 Uhr an der FreiBad-Kasse möglich

- Informationsflyer wurden bereits an den Schulen verteilt und liegen im Bürgerzentrum, der Stadtbücherei, im „Q“, im Kinder- und Jugendbüro sowie im Fachbereich Jugend und Soziales (Klosterstraße 23) aus

- Alle Infos auch unter www.kjb.stadt-hof.de


Die Kinder der Klasse 4a der Christian-Wolfrum-Grundschule mit h.v.l. Klassenleitung Silke Bachmann-Trautrims, Daniela Schöberlein (Kinder- und Jugendbüro), Bürgermeister Eberhard Siller, Klaus Wulf (Fachbereichsleiter Jugend und Soziales), Schulleiterin Ulrike Barbara von Rücker

Presse- und Bilderservice

Medienstelle der Stadt Hof
Rainer Krauß
Klosterstr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1118
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1118
   presse@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen