Baumspende:

Bayerischer Wohnungs- und Eigentümerverband e.V verschönert die Hofer Altstadt

Insgesamt drei neue Bäume konnten zuletzt durch das Grünflächenamt der Stadt Hof in der Hofer Altstadt gepflanzt werden. Dabei handelt es sich um eine Spende des Kreisverbandes des Bayerischen Wohnungs- und Eigentümerverbandes BWE, der damit zur Steigerung der Aufenthaltsqualität auf Hofs Flanier- und Einkaufsmeile beitragen möchte: „Die nun gepflanzten Säuleneichen zeichnen sich durch schlanke Baumkronen und einen sehr eleganten Wuchs aus. Sie werden das Stadtbild verschönern - vor allem, wenn sie noch ein wenig gewachsen sind“, freut sich BWE-Kreisverbandsvorsitzende Karola Böhm vor Ort über die Anpflanzungen der Stadtgärtner. Um die Bäume in der Zeit des Anwachsens zu schützen, sind sie derzeit noch mit Baumstützen versehen. Diese dienen der Stabilisierung der Bäume, bevor diese ihre Wurzeln innerhalb einer oder mehrerer Wachstumsperioden fest im Boden verankert haben. Ute Mühlbauer, Fachbereichsleiterin Stadtplanung, dankte den Spendern im Namen der Stadt Hof für ihr Engagement. Wie sie anmerkte, sollen im nächsten Jahr noch zwei weitere Bäume für mehr Grün in der Hofer Altstadt sorgen.


v.l. Hans Krafczyk (2. Vorsitzender BWE Kreisverband Hof), Ute Mühlbauer (Fachbereichsleiterin Stadtplanung der Stadt Hof), Karola Böhm (Vorsitzende BWE Kreisverband Hof) und Renate Hertrich-Hager (Schriftführerin BWE Kreisverband Hof);

Presse- und Bilderservice

Medienstelle der Stadt Hof
Rainer Krauß
Klosterstr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1118
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1118
   presse@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen